JUNI 2023

MIT mit über 60 Unternehmern
zu Gast bei schmees Ladenbau

Lathen: Am 08.06.2023 öffnete schmees Ladenbau für über 60 mittelständische, emsländische Unternehmen der MIT Aschendorf-Hümmling seine Türen. Die MIT ist eine politische Interessenvertretung des Mittelstands mit dem Ziel, Netzwerke zu bilden und die wirtschaftliche Entwicklung sowie die Interessen der mittelständischen Unternehmen zu fördern. Sie engagiert sich in verschiedenen Bereichen, um die Anliegen des Mittelstands voranzutreiben.
„Das Interesse an der Veranstaltung und dem Thema „Digitalisierung“ war riesengroß.“ erzählt Inhaber Norbert Schmees rückblickend. Denn es gab nicht nur Theorie, sondern echten Praxisbezug. Die interessierten Teilnehmer konnten nicht nur die modernen Produktionsabläufe und den Hightech Maschinenpark in der Fertigung des Ladenbauers besichtigen, sondern auch Teil des Produktionsprozesses werden. schmees präsentierte im Anschluss an einen Vortrag live vor Ort wie zukunftsweisende CAD gestützte Computertechnologie funktioniert. Vor den Augen der Besucher wurde ein Schrank gezeichnet und mittels modernster digitaler Technologien an die Produktion übertragen.
Durch die Vernetzung neuester Programme entstand innerhalb von 20 Minuten ein fertiger Schrank, von dessen visuellem Ergebnis sich die Besucher in der Fertigung überzeugen konnten. So wurde die Digitalisierung für die Besucher erlebbar gemacht. Mit einem Flying Buffet und Fingerfood klang der Tag in gemütlicher Runde aus.
„So, wie sich die MIT für die Belange des Mittelstands auf politischer Ebene, über das Netzwerken und den Informationsaustausch einsetzt, konnten wir einen Beitrag zur Unterstützung mittelständischer Unternehmen über unsere Informationsveranstaltung leisten.“, resümierte Norbert Schmees nach der Veranstaltung.

Lathen: Am 08.06.2023 öffnete schmees Ladenbau für über 60 mittelständische, emsländische Unternehmen der MIT Aschendorf-Hümmling seine Türen. Die MIT ist eine politische Interessenvertretung des Mittelstands mit dem Ziel, Netzwerke zu bilden und die wirtschaftliche Entwicklung sowie die Interessen der mittelständischen Unternehmen zu fördern.
Sie engagiert sich in verschiedenen Bereichen, um die Anliegen des Mittelstands voranzutreiben.
„Das Interesse an der Veranstaltung und dem Thema „Digitalisierung“ war riesengroß.“ erzählt Inhaber Norbert Schmees rückblickend. Denn es gab nicht nur Theorie, sondern echten Praxisbezug. Die interessierten Teilnehmer konnten nicht nur die modernen Produktionsabläufe und den Hightech Maschinenpark in der Fertigung des Ladenbauers besichtigen, sondern auch Teil des Produktionsprozesses werden. schmees präsentierte im Anschluss an einen Vortrag live vor Ort wie zukunftsweisende CAD gestützte Computertechnologie funktioniert. Vor den Augen der Besucher wurde ein Schrank gezeichnet und mittels modernster digitaler Technologien an die Produktion übertragen.
Durch die Vernetzung neuester Programme entstand innerhalb von 20 Minuten ein fertiger Schrank, von dessen visuellem Ergebnis sich die Besucher in der Fertigung überzeugen konnten. So wurde die Digitalisierung für die Besucher erlebbar gemacht. Mit einem Flying Buffet und Fingerfood klang der Tag in gemütlicher Runde aus.
„So, wie sich die MIT für die Belange des Mittelstands auf politischer Ebene, über das Netzwerken und den Informationsaustausch einsetzt, konnten wir einen Beitrag zur Unterstützung mittelständischer Unternehmen über unsere Informationsveranstaltung leisten.“, resümierte Norbert Schmees nach der Veranstaltung.
Nach oben scrollen

LATHEN/EMS

NOORDBACK-EVENT
11.– 12. März 2024
Norbert Schmees Ladenbau GmbH
von-Arenberg-Straße 4-6
49762 Lathen/Ems

STUTTGART

GELATISSIMO 2024
03. – 07. Februar 2024
Halle: 10 Stand: F40
Messepiazza 1
70629 Stuttgart

BAD SALZUFLEN

EBÄKO MESSE
18.– 19. Februar 2024

Halle: 21
Benzstraße 23
32108 Bad Salzuflen